Wo in Höchst eine Wohnung für 325.000 Euro verkauft wurde

Vorarlberg / 18.02.2022 • 09:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Wo in Höchst eine Wohnung für 325.000 Euro verkauft wurde
Google Earth

Grund & Boden: VN-Serie für mehr Transparenz am Immobilienmarkt.

Eine exklusive Recherche zu Immobiliengeschäften im Land. Welche Liegenschaften in Vorarlberg im Jänner den Besitzer gewechselt haben.

Höchst In der Gaißauer Straße 33 in Höchst hat eine 87,96 Quadratmeter große Wohnung (Baujahr 1998) mit 85,32 Quadratmetern Garten und 14,08 Quadratmetern Terrasse den Besitzer gewechselt. Verkauft wurde das Objekt durch eine Privatperson um 325.000 Euro, Käufer sind mehrere Privatpersonen. Der Quadratmeterpreis der Wohnung liegt bei 3694,86 Euro. Dieser beinhaltet zwei Pkw-Stellplätze. Unterzeichnet wurde der Kaufvertrag am 21. August. Die Verbücherung datiert mit Jänner 2022.