Lebensmittel, E-Scooter und Elternpflichten

Vorarlberg / 05.05.2022 • 14:48 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Marlene Johler, Michael Rauch und Josef Moosbrugger bei Birgit Entner-Gerhold in "Vorarlberg LIVE".
Marlene Johler, Michael Rauch und Josef Moosbrugger bei Birgit Entner-Gerhold in “Vorarlberg LIVE”.

Landwirtschaftskammer-Präsident Josef Moosbrugger, TIER Mobility Regional Managerin Marlene Johler und Kinder- und Jugendanwalt Michael Rauch heute ab 17 Uhr in “Vorarlberg LIVE”.

Josef Moosbrugger, Präsident Landwirtschaftskammer

2023 soll eine verpflichtende Herkunftsbezeichnung für Primärzutaten – Fleisch, Milch und Eier – eingeführt werden. Das heißt, bei Fleisch muss gekennzeichnet werden wo das Tier geboren, gemästet und geschlachtet wurde. Bei Milch, wo das Tier gemolken wurde und bei Eiern, wo das Ei gelegt wurde. Für Landwirtschaftskammer-Präsident Josef Moosbrugger ein längst fälliger Schritt. “Wir müssen unsere heimische Qualität raus aus der Anonymität holen.” In “Vorarlberg LIVE” redet Josef Moosbrugger heute über Transparenz bei Lebensmitteln und über den von ihm geforderten Teuerungsausgleich.

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Youtube angezeigt.

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Iframely angezeigt.

Marlene Johler, Regional Managerin Österreich TIER Mobility

2018 gründete der ehemalige Rebuy-Geschäftsführer Lawrence Leuschner gemeinsam mit coup-Mitgründer Julian Blessin und Lieferando-Mitgründer Matthias Laug den E-Scooter Verleih TIER mobility. Inspiriert durch den E-Scooter-Verleih in Kalifornien brachte er das Konzept nach Berlin. Inzwischen ist das Unternehmen führender Anbieter in Europa und weltweit aktiv. Jetzt gibt es TIER Mobility auch in Bregenz. In “Vorarlberg LIVE” ist heute Marlene Johler, TIER Mobility Regional Managerin Österreich zu Gast.

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Iframely angezeigt.

Michael Rauch, Kinder- und Jugendanwalt

Noch bis zum 15. Mai ist Michael Rauch Kinder- und Jugendanwalt in Feldkirch. Zwanzig Jahre lang war er für die Sorgen und Probleme vieler Vorarlberg Kinder und Jugendlichen da. In “Vorarlberg LIVE” zieht er heute Bilanz. Mit welchen Herausforderungen Kinder und Jugendliche gerade mehr zu kämpfen haben, wo die Eltern mehr in die Pflicht genommen werden sollten und wer ihm nachfolgen wird, darüber redet er heute ab 17 Uhr in “Vorarlberg LIVE”.

VORARLBERG LIVE am Donnerstag, 5. Mai 2022
Wann: ab 17 Uhr live auf VOL.AT, VN.at und Ländle TV
Gäste: Josef Moosbrugger (LKÖ), Marlene Johler (TIER), Michael Rauch (kija)
Moderation: Birgit Entner-Gerhold (VN-Redakteurin)

Die Sendung “Vorarlberg LIVE” ist eine Kooperation von VOL.AT, VN.at, Ländle TV und VOL.AT TV und wird von Montag bis Freitag, ab 17 Uhr, ausgestrahlt. Mehr dazu gibt’s hier.

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Sonstige angezeigt.

(VOL.AT)