Ab heute dreht sich alles ums Lesen

Vorarlberg / 20.06.2022 • 21:02 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Autorin Isabel Natter erzählte bei Vorarlberg LIVE über ihr Dumpelchen.
Autorin Isabel Natter erzählte bei Vorarlberg LIVE über ihr Dumpelchen.

Buch am Bach-Messe für Kinder und Jugendliche in Götzis.

Schwarzach Die VN-Kinder- und Jugendbuchmesse Buch am Bach öffnet heute in der Götzner Kulturbühne Ambach ihre Tore. Von Dienstag bis Donnerstag verwandelt sich die Gemeinde zur Lesehauptstadt Vorarlbergs. Isabel Natter ist eine der Autorinnen, die mit ihren Lesungen die Kulturbühne in ein buntes Lesefest verwandelt. Mit dabei hat die Dornbirner Autorin ihr Debüt „Dumpelchen geht Schritt für Schritt“. Bei Vorarlberg LIVE erzählte die 26-Jährige, was Interessierte in ihrem Workshop auf der Buch am Bach erwartet. „Ich lese aus ,Dumpelchen‘, und dann können Kinder eine Illustration nachklecksen oder nachmalen“, schilderte Isabel Natter.

Sieben Vorarlberger Buchhändler bringen Tausende Bücher zur Buch am Bach. Somit wird der große Saal zur größten Buchhandlung für Kinder- und Jugendbücher des Landes.

Zusätzlich dreht sich diesen Freitag auch in der AK-Bibliothek in Feldkirch alles um Bücher. Ruth Byrne und Susa Hämmerle werden Elf- bis 14-Jährige ins Reich der Fantasie entführen.

Spontan vorbeischauen

Bücherschau und Lesungen sind auch für Einzelpersonen oder Eltern mit Kindern und kleine Gruppen. Der Eintritt ist kostenlos. Programm auf www.buchambach.at