Reifenplatzer auf der Autobahn

Vorarlberg / 25.07.2022 • 15:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Eine Beifahrerin des Wohnmobils erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen.  <span class="copyright">kapo</span>
Eine Beifahrerin des Wohnmobils erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. kapo

Kriessern Auf der Autobahn A 13 bei Kriessern/Oberriet (Kanton St. Gallen) kam es am Montag kurz vor 11.30 Uhr zu einem Unfall.

Ein Wohnmobil kippte zur Seite. Eine Beifahrerin wurde dabei leicht verletzt und musste von der Rettung ins Spital gebracht werden. Vermutlich aufgrund eines geplatzten Reifens geriet das Wohnmobil ins Rutschen und prallte links in die Mittelleitplanke. Durch den Aufprall wurde es wieder auf die Straße zurückgeschleudert und kippte rechts zur Seite. Schließlich kam das Fahrzeug auf der Seite liegend auf dem Normalstreifen zum Stillstand. Am Wohnmobil entstand Totalschaden.