Raftingunglück auf der Salzach

05.08.2019 • 20:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Golling Nach dem Raftingunfall mit vermutlich zwei Toten auf der Salzach bei Golling ist am frühen Montagnachmittag noch unklar gewesen, ob noch weitere Personen mit dem Boot gekentert sind. Der Hergang des Unfalls war zunächst unklar. Ein Zeuge hatte am Vormittag im Bereich der Salzachöfen ein gekentertes Raftingboot und zwei Personen im Wasser treibend beobachtet und die Einsatzkräfte alarmiert.