Und da war noch . . .

Welt / 11.11.2020 • 22:37 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

. . . ein entlaufenes Schaf, das nach mehreren Stunden Suche im brandenburgischen Falkensee in der Futterabteilung eines Baumarkts gefunden worden ist. Mehrfach war dem Polizeirevier Falkensee und dem Notruf der Polizei ein herrenloses Schaf gemeldet worden. Die Polizisten konnten das Tier jedoch zunächst nicht finden. Entdeckt wurde das Schaf den Angaben der Polizei zufolge schlussendlich in einem nahen Baumarkt, wo es Mitarbeiter in der Futterabteilung einfangen und dem Eigentümer übergeben konnten.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.