Massengrab mit 113 Leichen entdeckt

Welt / 23.11.2020 • 22:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

mexiko-stadt Im Westen von Mexiko haben Ermittler mehr als 100 Leichen in einem Massengrab entdeckt. In der Ortschaft El Salto im Bundesstaat Jalisco seien die Überreste von mindestens 113 Menschen gefunden worden, sagte der örtliche Generalstaatsanwalt. In Mexiko gelten rund 60.000 Menschen als vermisst. Viele dürften von den mächtigen Verbrechersyndikaten verschleppt und getötet worden sein.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.