Neun Giraffen von Insel gerettet

Welt / 12.04.2021 • 22:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

nairobi Kenianischen Tierschützern ist die Rettung neun seltener Giraffen von einer Insel, die zu versinken droht, gelungen. Mit einer Barke seien die letzten beiden Rothschild-Giraffen „NKarikoni“ und und ihr Kälbchen „Noella“ von der Insel Longicharo im Baringo-See aufs Festland gebracht worden. Der Wasserspiegel sei so angestiegen, dass die Insel immer kleiner geworden sei und die Giraffen nicht mehr genug Futter fanden.