Mann in Indien wurde elf Mal geimpft

Welt / 07.01.2022 • 22:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Neu-Delhi Ein Mann in Indien soll eigenen Angaben zufolge schon elf Mal geimpft worden sein. Der Mann sei kürzlich aufgeflogen, als er im Bundesstaat Bihar nochmals einen Pieks abholen wollte, sagte ein örtlicher Mitarbeiter der Gesundheitsbehörden der dpa. Nun gebe es eine Untersuchung, wie dies passieren konnte.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.