Dienstunterwäsche zurück gefordert

Welt / 10.01.2022 • 22:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

oslo Norwegische Soldatinnen und Soldaten müssen nach Ende ihres Wehrdienstes ihre Dienstunterwäsche an die nächste Generation weitergeben. Die für Ausrüstung zuständige Organisation teilte mit, das sei notwendig, um alle Rekrutinnen und Rekruten – jährlich knapp 8000 – vollständig einkleiden zu können. Bei ordentlicher Reinigung der Wäsche sei das in Zeiten des Mangels auch eine “adäquate und vernünftige Praxis”.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.