Krokodilfleisch boomt in Thailand

Welt / 14.01.2022 • 22:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bangkok Wegen steigender Preise für Schweinefleisch weichen in Thailand immer mehr Menschen auf Krokodile als Alternative aus. Das Fleisch der Reptilien sei nicht nur billiger und schmackhafter, sondern auch relativ fettfrei und voller Proteine, zitierte die Zeitung “Bangkok Post” am Freitag Wichai Rungtaweechai, den Besitzer einer Krokodilfarm in der zentralthailändischen Provinz Nakhon Pathom.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.