Junge Frau vor Auto geschubst

Welt / 22.04.2022 • 22:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Aschaffenburg Ein 54 Jahre alter Mann soll in Aschaffenburg eine junge Frau unvermittelt auf die Straße geschubst haben. Die 18-Jährige wurde von einem Kleinwagen gestreift und leicht verletzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Tatverdächtige ist nach dem Vorfall festgenommen worden. Gegen den 54-Jährigen, der offenbar psychische Probleme hat, werde wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.