Bärenmutter geht auf Wanderer los

Welt / 12.05.2022 • 22:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bratislava Auf einem slowakischen Waldwanderweg hat eine Braunbärin laut Medienberichten zwei Männer angegriffen und verletzt. Einer der beiden Wanderer sei “in sehr ernstem Zustand” per Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen worden, erklärte die Verwaltungsdirektorin des Naturschutzgebietes Polana, Vladimira Fabriciusova. Dem Nachrichtenportal “Sme.sk” sagte sie: “Er hat kein Gesicht mehr.”