Maserati landet auf Spanischer Treppe

Welt / 12.05.2022 • 22:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das Polizeifoto zeigt die abgebrochene Stufenkante der Sehenswürdigkeit. Polizei
Das Polizeifoto zeigt die abgebrochene Stufenkante der Sehenswürdigkeit. Polizei

Rom Dort wo normalerweise unzählige Touristen sitzen oder hinauf und hinunter schlendern, ist ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug gelandet: auf der Spanischen Treppe in Rom. Der Italiener habe in der Nacht die Kontrolle über seinen Maserati verloren und ihn auf den Stufen der Barocktreppe zum Stehen gebracht. Dabei richtete er Schäden an der Touristenattraktion an, berichtete “La Repubblica”.