Und da war noch . . .

Welt / 02.09.2022 • 22:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

. . . ein sechsjähriger Bub, der in Baden-Württemberg mit seinem Fahrrad rund zehn Kilometer zu einem Hotel gefahren ist und einen Polizeieinsatz ausgelöst hat. Der Junge war von seinen Eltern in Reutlingen am Donnerstag als vermisst gemeldet worden. Zahlreiche Einsatzkräfte und ein Hubschrauber haben nach dem Kind gesucht. Am Abend meldeten sich dann die Mitarbeiter eines Hotels in Metzingen. Der Bub sei kurz vor der Dunkelheit mit seinem Kinderfahrrad im Hotel eingetroffen. Was er dort wollte, war zunächst unklar.