Dritter Lottogewinn mit ­gleichen Zahlen

Welt / 23.09.2022 • 22:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

München Ein Lottospieler aus Unterfranken hat rund 1,3 Millionen Euro gewonnen. Die Zahlen 3, 6, 36, 39, 43 und 49 hatten ihm schon zweimal zuvor Glück gebracht und fünf Richtige beschert. Von dem ersten Gewinn 1989 – damals rund 9000 Mark – leisteten er und seine Frau sich ihre Hochzeit samt Flitterwochen. Vier Jahre später gewann der 66-Jährige rund 4000 Mark. Nun, beim dritten Mal, steigt sein Kontostand um genau 1.301.652,10 Euro.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.