Starkes Seebeben erschüttert Tonga

Welt / 11.11.2022 • 22:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Nuku‘alofa Ein schweres Beben im Südpazifik hat am Freitag kurz vor Mitternacht (Ortszeit) die Ostküste Tongas erschüttert. Die US-Erdbebenwarte USGS gab seine Stärke zunächst mit 7,1 an, erhöhte sie aber später auf 7,3. Eine Tsunami-Warnung für die umliegenden Küsten wurde nach rund eineinhalb Stunden wieder aufgehoben.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.