Polizei findet 219 Kilo Böller in Schlafzimmer

Welt / 12.12.2022 • 22:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

lelystad Im Schlafzimmer einer Wohnung mitten in einer Siedlung im niederländischen Lelystad hat die Polizei 219 Kilogramm an illegalen Böllern entdeckt. Zu der Durchsuchung kam es, nachdem Fahnder im Auto von drei jungen Leuten auf zwölf Kilo an Böllern gestoßen waren, teilte die Polizei am Montag mit. Eine Spezialfirma habe das Feuerwerk abtransportiert und unschädlich gemacht. Die Bewohnerin wurde festgenommen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.