Und da war noch . . .

Welt / 01.01.2023 • 22:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

. . . ein Dorf in Indien, das eine Strategie gefunden hat, um gegen die Handy-Sucht vieler Kinder vorzugehen: Jeden Tag zwischen 19 und 20.30 Uhr müssen die rund 3500 Bewohner auf Fernsehen, Handys und Internet verzichten, wie Dorfchef Vijay Mohite der Deutschen Presse-Agentur sagte. Eine Sirene werde jeweils die Offline-Zeit ankündigen, und ein Team vorwiegend aus engagierten Lehrerinnen und Lehrern sowie weiteren Frauen werde sicherstellen, dass sich die Menschen auch an die Regeln halten.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.