Werdende Eltern in Klinik eskortiert

Welt / 01.01.2023 • 22:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Deggendorf Eine hochschwangere Frau und ihr Mann haben es an Silvester mithilfe der Polizei in Niederbayern gerade noch rechtzeitig in den Kreißsaal geschafft. Beamte bemerkten kurz vor Mitternacht in Deggendorf ein Auto, das mit Warnblinklicht durch die Fußgängerzone fuhr. Die Polizisten stoppten das Auto – der Fahrer erklärte, dass er mit seiner Frau auf dem Weg in die Klinik sei. Daraufhin eskortierten die Beamten den Wagen mit Blaulicht und Martinshorn.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.