Ermittlungen wegen Mordverdacht

Welt / 18.01.2023 • 22:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bei einem Brand in einem Pflegeheim sind drei Menschen gestorben. dpa
Bei einem Brand in einem Pflegeheim sind drei Menschen gestorben. dpa

Reutlingen Nach dem Brand in einem sozialpsychiatrischen Pflegeheim in Reutlingen im deutschen Bundesland Baden-Württemberg, bei dem am Dienstag drei Menschen starben, ermittelt die Staatsanwaltschaft nun wegen Mordverdachts. Im Fokus steht laut Polizei eine 57 Jahre alte Bewohnerin, die bei dem Brand selbst schwer verletzt worden war. Gegen sie werde wegen Verdachts des dreifachen Mordes und elffachen Mordversuchs ermittelt, teilten die Behörden mit.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.