Papst wäscht Häftlingen die Füße

Welt / 05.04.2023 • 22:45 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Vatikanstadt Papst Franziskus wird an diesem Gründonnerstag Häftlingen in einem Jugendgefängnis in Rom die Füße waschen. In der Justizvollzugsanstalt von Casal del Marmo in Rom feiert das Oberhaupt gemeinsam mit den Inhaftierten den Abendmahlgottesdienst. Das Ritual ist ein Zeichen der Demut.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.