Grundstück in Höchst um 3,47 Millionen Euro verkauft

Wetter / 29.11.2022 • 17:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Grundstück in Höchst um 3,47 Millionen Euro verkauft

Höchst Im Bereich Gaißauer Straße in Höchst hat ein Grundstück den Besitzer gewechselt. Verkauft wurde der Grund um 3.467.700 Euro durch eine Privatperson, Käufer ist die Bösch Projektbau GmbH. Das Grundstück mit einer Baufläche-Mischgebiet-Widmung hat eine Fläche von 3853 Quadratmeter. Der Quadratmeterpreis des Bodens liegt bei 900 Euro. Unterzeichnet wurde der Kaufvertrag am 1. September. Die Verbücherung datiert mit Oktober 2022.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.