Solo-Rockstars haben ein kürzeres Leben

Wissen / 21.12.2012 • 19:59 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

london. Dass Rockstars häufig nicht unbedingt den gesündesten Lebenswandel an den Tag legen und daher jünger sterben als Durchschnittsbürger, ist kein Geheimnis. Laut der medizinischen Fachzeitschrift „BMJ Open“ ist der Anteil der frühzeitig verstorbenen Solomusiker doppelt so hoch wie der jener Rockstars, die zu einer berühmten Gruppe gehörten.