Schneckenschleim soll gut für die Haut sein

Wissen / 20.02.2015 • 16:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das Forscherteam um die Biologinnen Ueangfa Bantaowong und Piyoros Tongkerd an der Chulalongkorn Universität in Bangkok hat herausgefunden, dass sich der Schleim bestimmter thailändischer Schnecken hervorragend für die Herstellung von Kosmetikprodukten für die menschliche Haut eignet. Aufgrund des tropischen Klimas habe der Schleim dieser Schnecken antimykotische Eigenschaften und spende besonders viel Feuchtigkeit. FOTO: EPA
Das Forscherteam um die Biologinnen Ueangfa Bantaowong und Piyoros Tongkerd an der Chulalongkorn Universität in Bangkok hat herausgefunden, dass sich der Schleim bestimmter thailändischer Schnecken hervorragend für die Herstellung von Kosmetikprodukten für die menschliche Haut eignet. Aufgrund des tropischen Klimas habe der Schleim dieser Schnecken antimykotische Eigenschaften und spende besonders viel Feuchtigkeit. FOTO: EPA