Wussten Sie, dass . . .

Wissen / 20.11.2015 • 16:13 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

. . . man Antibiotika mithilfe von Viren produzieren kann?

Obwohl Antibiotika Bakterien töten, gibt es auch Bakterien, die selbst Antibiotika produzieren und denen das Gift nichts anhaben kann. Dazu gehören die Actinomyceten, Strahlenpilze, die so konkurrierende Bakterien töten. Forschern ist es inzwischen gelungen, mithilfe von Viren Erbgut in bestimmte Actinomyceten einzuschleusen und so maßgeschneiderte Antibiotika herzustellen. Außerdem gibt es Viren, die selbst Antibiotika produzieren und damit beispielsweise die Zellwand des Krankheitserregers Escherichia coli, eines Kolibakteriums, zerstören können.