IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Bakterien füttern ihre Wirte mit Stickstoff

Neues zur Nahrungsversorgung maritimer Wohngemeinschaften.

wien. Bakterien, die mit Meeresmuscheln und Fadenwürmern in Wohngemeinschaft leben, liefern ihren Gastgebern nicht nur Kohlenstoff, sondern versorgen sie auch noch mit Stickstoffdünger. Damit helfen sie ihnen beim Wachsen, wie ein von Wien aus geleitetes Team herausgefunden hat.

Bakterien leben als s

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.