Winzige Krebse jagen springend Beute

zürich Die ein Millimeter großen Ruderfußkrebse (Eurytemora affinis) können mit Sprüngen ihre Beute jagen „und die Männchen ein Weibchen fangen“, informiert Markus Holzner von der ETH Zürich. Hochgeschwindigkeitskameras zeichneten die Bewegungen auf. Die Bilder wurden mit einem von der Gruppe am Ins

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.