Arianespace plant 2018 so viele Raketenstarts wie noch nie

Raketenbetreiber Arianespace will heuer bis zu 14 Trägerraketen ins All schicken.  APA

Raketenbetreiber Arianespace will heuer bis zu 14 Trägerraketen ins All schicken.  APA

Paris Der europäische Raketenbetreiber Arianespace will in diesem Jahr so viele Trägerraketen ins All schicken wie noch nie. Es seien bis zu 14 Starts geplant, sagte Unternehmenschef Stephane Israël in Paris. Das wäre ein Rekord – bisher liegt die Bestmarke von Arianespace bei zwölf Starts in einem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.