Mit Elefanten-DNA Wilderer aufspüren

Mithilfe von Elfenbein-DNA und Kotproben ermitteln US-Forscher, wo und wann Elefanten wegen ihrer Stoßzähne getötet wurden.  AP

Mithilfe von Elfenbein-DNA und Kotproben ermitteln US-Forscher, wo und wann Elefanten wegen ihrer Stoßzähne getötet wurden.  AP

Forscher unterstützen Behörden im Kampf gegen Wilderei.

Albany Mit moderner Analysetechnik versuchen US-Wissenschaftler, der illegalen Elefantenjagd in Afrika Einhalt zu gebieten. Dazu entnehmen sie Proben aus beschlagnahmter Elfenbeinkunst wie Schmuck oder Statuen chinesischer Gottheiten und ermitteln mithilfe der C14-Datierung den Todeszeitpunkt der Ti

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.