Nerven für Roboter aus Superfaser

bern, berlin Schweizer und deutsche Forscher haben erste Nerven für Roboter entwickelt. Ermöglicht wird der Tastsinn durch eine elastische Superfaser, die an einem Roboterfinger angebracht wurde und aus verschiedenen Materialien, etwa Polymer-Nanokomposite, besteht. Entwickelt wurde es von Forschern

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.