Spinne tötete Beutelratte

Wissen / 15.03.2019 • 12:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

ann Arbor Vogelspinnen können Beutelratten töten. Das haben Forscher im Amazonasgebiet beobachtet und darüber im Fachmagazin „Amphibian & Reptile Conservation“ berichtet.  Die Forscher entdeckten die tellergroße Vogelspinne (Pamphobeteus sp.) und ihr Opfer zufällig bei einem nächtlichen Streifzug durch einen Regenwald in Peru. Die Spinne habe die Beutelratte zunächst im Genick festgehalten. Das Säugetier habe sich dann noch etwa fünf Minuten leicht bewegt. Danach habe die große Spinne es zu einem Baum gezogen und sei verschwunden, als sie die Forscher bemerkt habe.