Rätsel um Herkunft spezieller Meteoriten gelüftet

21.06.2019 • 14:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zürich Trümmer von Asteroiden-Kollisionen landen als Meteoriten auf der Erde und liefern wichtige Erkenntnisse über die Geschichte des Sonnensystems. Forscher der ETH Zürich haben eine seltene und spezielle Art von Meteoriten aus Silikatgestein und Metall unter die Lupe genommen – und das Rätsel um ihre Entstehung gelüftet. Die Forscher haben fünf dieser sogenannten Mesosiderite dank hochpräziser Messungen datiert und erstmals einem Asteroiden zugeordnet: Sie stammen von Kollisionen des Asteroiden Vesta mit anderen Himmelskörpern.