Neues Leben für alte Leintücher

Wissen / 20.12.2019 • 16:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Eine neue Recycling-Methode für Mischtextilien haben Wissenschafter von drei österreichischen Universitäten und Industriepartnern entwickelt. Dabei werden Stoffe aus Baumwolle und Polyester chemisch aufgetrennt. Die Kunstfasern können – entsprechend aufbereitet – wiederverwendet werden, teilte die Technische Universität (TU) Wien mit. Laut Uni fallen in Europa etwa fünf Millionen Tonnen Alttextilien an, die zum großen Teil verbrannt oder deponiert werden.