Rudolf Öller

Kommentar

Rudolf Öller

Jahr des Impfens (1)

Wissen / 12.02.2021 • 12:29 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

Die Menschen haben sich über Jahrtausende hinweg gefragt, warum sie krank werden. Nach einem gebrochenen Arm oder einer zugefügten Wunde war die Ursache offensichtlich. Wenn aber Menschen ohne erkennbaren Grund erkrankten, manchmal längere Zeit darunter litten oder daran starben, wenn gar furchterregende Seuchen auftraten, wie etwa Pest und Cholera, dann fanden die Menschen Zuflucht bei der Erklärung, es müsse sich um eine Strafe Gottes, einen Fluch oder um böse Geister handeln. Manche glaubten sogar, der Grund für Krankheiten sei in der Stellung der Sterne zu suchen.