Eine Nacht in Berlin

Wohin / 15.10.2015 • 13:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Max Raabe und sein Palastorchester präsentieren ihr neues Programm „Eine Nacht in Berlin“. Dabei lassen sie die gute alte Zeit aufleben und verbinden sie mit dem Hier und Heute. Sie präsentieren einen Abend im Glanz der 20er-Jahre, anmutig, heiter und mit dem ironisch-liebevollen Blick auf das Durcheinander zwischenmenschlicher Beziehungen. Am 12. November ist Max Raabe mit seinem Palastorchester im Festspielhaus Bregenz zu Gast. Karten: Bregenz, Dornbirn und Feldkirch Tourismus, alle v-ticket- und eventim-Stellen. www.v-ticket.at. Foto: marcus hoehn