Karibisches Flair im Festspielhaus

13.04.2017 • 11:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Feurige Tänze zu pulsierenden Rhythmen, Sänger voller Temperament und eine bewegende Liebesgeschichte vor Videoprojektionen kubanischer Sehnsuchtsorte: Das Tanzmusical „Soy de Cuba“ entführt das Publikum auf eine Reise mitten ins Herz der karibischen Insel. Vermittelt wird die pure Lust am Leben, am Tanz und an der Musik. Im Mittelpunkt steht die junge Ayala. Eingeengt von ihrem Zuhause im ländlichen Vinales, zieht es sie nach Havanna, wo sie ihr Glück als Tänzerin versuchen will. Trotz Hindernissen gibt sie nicht auf und erobert obendrein das Herz ihrer großen Liebe. 20. April Festspielhaus Bregenz. Karten: in allen bekannten Vorverkaufsstellen, oeticket.com. Foto: veranstalter