Gemütliches Lesewohnzimmer mitten in Bregenz

Mehr als 3000 Bücher bringt das Leseförderprojekt „StadtLesen“ bis Sonntag, 6. August, an die Seepromenade. „Stadtlesen“ lädt zum Lesen und Lauschen, Vertiefen und Verweilen, Reden und Relaxen ein – mit gemütlichen Lesemöbeln, Kommunikationswürfeln, Büchern und einem Readers Corner für Lesungen.   F

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.