Zehn Jahre Emsiana

17.05.2018 • 08:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Mit einem Blick zurück auf ihre Ursprünge feiert die Emsiana bis Sonntag ihr zehnjähriges Jubiläum. Unter dem Motto „Fülle und Leere“ verweist die Jubiläums-Emsiana auf ihre Anfänge, als das Kulturfest unsanierte Häuser und öffentliche Plätze in Hohenems bespielte. Programmglanzlichter sind diesmal u. a. ein Auftritt des Fatima Spar Quintetts (im Bild) und die Öffnung der Villa Rosenthal während des Festivals. Weitere Infos unter www.emsiana.at. fatima spar quintett