Katie Melua in Bregenz

Wohin / 13.02.2020 • 09:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Katie Melua kommt im Oktober nach Bregenz. tetesh Ka
Katie Melua kommt im Oktober nach Bregenz. tetesh Ka

bregenz Mit über elf Millionen verkauften Alben gehört Katie Melua zu den erfolgreichsten Musikerinnen Großbritanniens. Die gebürtige Georgierin kam schon jung nach England und studierte an der renommierten Brit School of Performing Arts. Ihre außergewöhnliche Stimme und ihr Gefühl für die Tiefe eines jeden Songs sind ihr Markenzeichen, seit sie als 19-Jährige gleich mit ihrer ersten Single „The Closest Thing To Crazy“ auf Platz zehn der britischen Charts stieg – all ihre Studioalben konnten sich in den Top Ten platzieren. Viel wichtiger als der kommerzielle Erfolg ist aber der ungeheure Einfluss, den ihre Musik ausübt, denn kaum eine Künstlerin ist derart vielseitig unterwegs wie Katie Melua. Sie begleitet sich meist mit Gitarre oder auch Klavier und ihre Streicher-Arrangements betonen ihren wundervollen Gesang, wobei sie sich stilistisch kaum einordnen lässt. Singer-Songwriterin, Jazz-Sängerin, Folkanleihen, bluesige Passagen, Rock: Katie Melua nimmt sich, was sie braucht, um große Songs zu schaffen. Im Oktober kommt Katie Melua zu einem Konzert nach Bregenz.

Katie Melua, 17. Oktober, Festspielhaus Bregenz. Karten: oeticket.com