Schüler benoten Lehrer

Zett_Be / 20.06.2014 • 10:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Daumen hoch für die Lehrer!
Daumen hoch für die Lehrer!

Lustenau. Es braucht Mut, sich der Meinung von Jugendlichen zu stellen. Die Lehrer der HAK/HAS-Lustenau hatten diesen Mut. In diesem Schuljahr wurde ein Feedbackprozess initiiert, an dem ausnahmslos alle Lehrer teilnahmen. Die Lehrpersonen wussten nicht, von welcher Klasse sie bewertet wurden und die Daten wurden zusätzlich zentral von einem Team ausgewertet. Hier ein kleiner Ausschnitt der Ergebnisse: Die Frage „Ich habe den Eindruck, dass die Lehrperson auf den Unterricht gut vorbereitet ist“, wurde mit der Durchschnittsnote 1,6 bewertet. Natürlich gibt es auch Entwicklungsbereiche: Lehrer können die Schüler oft nicht für die Sache/das Fach begeistern, hier gab es von den Schülern nur eine 2,7. Insgesamt wurden 1700 Mal „Noten“ vergeben: 1066 davon waren Sehr gut und Gut, das sind 63 Prozent! Und nimmt man noch die Note Drei dazu, dann kommt man auf stolze 85,4 Prozent.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.