Auf die Maturazeit!

07.04.2017 • 12:47 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Alles, was es beim Planen von Maturareise, Käpplefest und Co. zu beachten gibt, steht im neuen aha- Info-Folder. Foto: aha
Alles, was es beim Planen von Maturareise, Käpplefest und Co. zu beachten gibt, steht im neuen aha- Info-Folder. Foto: aha

Der neue Info-Folder rund um die Matura ist ab sofort kostenlos im aha erhältlich.

Matura. Die einen sind gerade voll im Lernstress für die bevorstehende Matura, die anderen stellen erste Überlegungen an, wie sie ihre Maturazeit im kommenden Schuljahr gestalten möchten. Für Letztere hat das aha unter dem Titel „Auf die Matura­zeit!“ einen neuen Info-Folder zusammengestellt. Hierin geht es vor allem um die „angenehmen Begleiterscheinungen“ des Maturajahrs.

Wie kommt man Schritt für Schritt zu einer gelungenen Maturazeitung? Wann sollte man mit der Planung des Maturaballs beginnen? Was gilt es zu beachten, damit der Ball zwar ein rauschendes Fest, aber kein finanzieller Reinfall wird? Welche rechtlichen Bestimmungen müssen befolgt werden? Antworten auf all diese Fragen finden angehende MaturantInnen im neuen aha-Info-Folder. Tipps und Infos gibt es außerdem zu den Themen Käpplefest und Maturareise. Den Folder „Auf die Maturazeit!“ gibt es kostenlos im aha Dornbirn, Bregenz und Bludenz.

Für alle, deren Köpfe gerade rauchen, weil ihre Matura unmittelbar bevorsteht, haben die aha-MitarbeiterInnen unter www.aha.or.at/zentralmatura einige Infos zusammengestellt, wie dieses Ziel mit möglichst viel Gelassenheit angegangen werden kann. Dazu gehören Last-Minute-Lern-Tricks sowie fünf bewährte Entspannungstechniken.

Infos, was im Anschluss an die Matura kommen könnte – Auslandsaufenthalt, Studium, Arbeit – gibt es ebenfalls im aha oder auf www.aha.or.at.