Reden ist Silber, da sein ist Gold

23.02.2018 • 11:57 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bei der Ausbildung darf auch gelacht werden.
Bei der Ausbildung darf auch gelacht werden.

In einer immer älter werdenden Gesellschaft steigt auch der Bedarf an qualifiziertem Pflege- und Betreuungspersonal. Damit dabei Körper und Seele gleichermaßen berücksichtigt werden, deckt die Ausbildung zum/zur Diplomsozialbetreuer/in Altenarbeit ein ganzheitliches Spektrum ab. Schwerpunkte der Ausbildung sind neben pflegerischen Tätigkeiten unter anderem Soziologie, Psychologie und Biografiearbeit.

Quereinsteiger/innen und Interessenten/innen jeden Alters sind an der SOB Bregenz herzlich willkommen. Im Zuge der beruflichen Tätigkeit werden Menschen dabei auf die unterschiedlichsten Arten begleitet. Sei es beispielsweise im Rahmen von Pflegetätigkeiten, der basalen Stimulation, in Gesprächen oder indem man einfach nur da ist.