Gymnasium Schillerstraße Feldkirch. Wolf-Huber-Altar und Pop-Up-Museum

Schüler und Schülerinnen werfen einen frischen Blick auf kulturelles Erbe

Aktzeichnen mit Edgar Leissing schärft die Wahrnehmung.

Aktzeichnen mit Edgar Leissing schärft die Wahrnehmung.

Aus Anlass des Feldkircher Stadtjubiläums FK 800.

Feldkirch Ein Blick auf den Wolf-Huber-Altar im Feldkircher Dom offenbart nicht nur einen der wertvollsten Kunstschätze der Stadt Feldkirch, sondern auch ein heraus­ragendes Exemplar des historischen kulturellen Erbes Vorarlbergs. Schüler und Schülerinnen des Gymnasiums Schillerstraße Feldkirch nehm

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.