Lehre bei Sutterlüty: ­Verantwortung von Anfang an

Extra / 04.11.2019 • 15:44 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Teambuilding bei den alljährlichen Lehrlingstagen.
Teambuilding bei den alljährlichen Lehrlingstagen.

Bei Sutterlüty checkst du während einer abwechslungsreichen Lehre im Einzelhandel was alles in dir steckt.

Als Lehrling bei Sutterlüty arbeitest du von Anfang an überall mit: Beim Obst und Gemüse, bei Brot und Backwaren, bei den Molkereiprodukten, an der Fleisch- und Wursttheke und bei den Getränken. Aber auch im GustoRestaurant, an der Kassa, bei den Bestellungen und im Büro. Schon bald übernimmst du auch selbst Verantwortung – zum Beispiel beim Bestellen der Ware oder beim Kassieren. Als Unterstützung hat jeder unserer Ländlemärkte einen eigenen Lehrlingsmentor, der dir jederzeit gerne weiterhilft.

Erst mal selbst checken

Eine fundierte theoretische Ausbildung in unserer Sutterlüty-Klasse an der Landesberufsschule Bregenz und viel Zeit für Exkursionen machen dich fit für deine täglichen Aufgaben. Du lernst viele unserer regionalen Partnerbetriebe kennen und erfährst aus erster Hand, wo unsere b’sundrigen regionalen Spezialitäten herkommen und wie sie gemacht werden. Das macht dich mit der Zeit zum Genussbotschafter und Lebensmittelexperten in einem. Und das ist gut so, denn schließlich bist auch du im Lieblingsmarkt der Vorarlberger für regionale Produkte eine wichtige Ansprechperson für unsere Kundinnen und Kunden. Aber nicht nur in der Praxis bist du live dabei, auch bei einer ganzen Reihe von ­Seminaren und Events speziell für Sutterlüty-Lehrlinge: Von den Lehrlingstagen am Anfang jedes Lehrjahres bis zu den Lerntagen am Lago Maggiore zur Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung.

Für Weitsichtige

Wenn du deine Top-Ausbildung noch umfassender machen willst, bieten wir dir auch die Chance auf die berufsbegleitende Matura. Wir unterstützen dich auf deinem Weg.

Zukunftsperspektiven

Wenn du Spaß an deinem Job hast und auch deine Leistung stimmt, kannst du dir sicher sein, nach deiner Lehrabschlussprüfung bei Sutterlüty eine fixe Anstellung zu haben. Und weil es immer etwas Neues zu entdecken gibt, hast du auch nach deiner Ausbildung die Möglichkeit, dich
z. B. in der Sutterlüty-Akademie persönlich und beruflich weiterzuentwickeln – bis zu einer verantwortungsvollen Führungsposition in einem der Ländlemärkte oder der Zentrale. Schließlich hat die Karriereleiter bei Sutterlüty ganz schön viele Stufen.