Pflege mit Herz gesucht

Gesund / 28.07.2016 • 16:03 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Eine liebevolle Pflege trägt über viele Probleme hinweg. Foto:Apa
Eine liebevolle Pflege trägt über viele Probleme hinweg. Foto:Apa

Initiative der Wiener Städtischen Versicherung geht bereits in ihr fünftes Jahr.

wien. Die Initiative „Pfle­gerIn mit Herz“ feiert heuer ihr 5-jähriges Jubiläum. Die Aktion will die Aufmerksamkeit für Pflegethemen schärfen und dem Berufsbild der Pflege zu mehr positiver Öffentlichkeit verhelfen. Deshalb werden wieder Österreichs beste und beliebteste Pflegerinnen bzw. Pfleger aus allen neun Bundesländern gesucht.

Für die Wahl zur „PflegerIn mit Herz“ 2016 kann jede/r, die/der im Pflegebereich tätig ist, nominiert werden: diplomierte/r Gesundheits- und Krankenschwester/-pfleger aller Sparten, Pflegehelfer/in, Altenfachbetreuer/in, Heimhelfer/in, 24-Stunden-Betreuer/in oder pflegende/r Angehörige/r. Nominierungen können online unter www.pflegerin-mit-herz.at oder auf dem Postweg (Postfach 2500o/1011 Wien, Kennwort: „PflegerIn mit Herz“) eingereicht werden. Die Nominierungsfolder liegen in allen Filialen der Wiener Städtischen Versicherung und der Erste Bank und Sparkassen sowie bei Hilfswerk, Volkshilfe, Diakonie, Rotes Kreuz und Caritas auf.

Einsendeschluss

Aus allen Nominierungen wählt eine Jury zwei Gewinner pro Bundesland aus, für die es Geldpreise gibt. Einsendeschluss: 21. Oktober.