Hochzeit von Cornelia und Alexander Toplitsch

Hochzeiten / 02.07.2021 • 20:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
HO Toplitsch1.JPG
Das Brautpaar, frisch vermählt, auf dem Weg zur Hochzeitsfeier.Edith Hämmerle

Cornelia und Alexander Toplitsch haben sich getraut.

Dornbirn. Mit einem weißen Oldtimer der Marke Thunderbird fuhren Cornelia und Alexander Toplitsch ins Eheglück. Vor sieben Jahren, am 2. Juli, haben sie einander kennengelernt. Deshalb sollte es auch dieses Datum sein, an dem sie einander im „verflixten Siebenten“ das Jawort gaben. Die Zahl Sieben haben sie demnach zu ihrer Glückszahl erklärt – sieben Jahre zusammen – im siebten Monat kennengelernt – und geheiratet. Die Zeremonie im Rathaus Dornbirn gestaltete Martin Schwendinger, an der Seite des Brautpaars standen Ariane Moosmann und Daniel Wohlgenannt, die als Trauzeugen zum besonderen Anlass eingeladen waren. EH