IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Guckkasten in Flügelform auf drei Stelzen

Frischen Wind in eine etwas gleichförmige Siedlung 50 Jahre alter Einfamilienhäuser in Weiler bringt ein in Holz eingewickelter Zubau, den stemmerarchitekten an das Elternhaus von Ricarda Mayr angedockt haben. Autorin: Edith Schlocker | Fotos: Jens Ellensohn, Bauherren

m ersten Obergeschoß des Hauses, in dem Ricarda Mayr aufgewachsen ist, schlafen und baden seit wenigen Monaten Ricarda und Simon Mayr, im dem von stemmerarchitekten neu angebauten „Flügel“ wird gekocht, gewohnt und gearbeitet. Womit nach sechs Jahren, in denen die Musiklehrerin in Feldkirch gewohnt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.