Landestheater: Wieso Beckett zwei Mal kommt und der 27. Kanton übrig war

Kultur / 28.02.2019 • 08:30 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Silvia Costa mit Rosabel Huguet  bei der Inszenierung von Becketts "Spiel".  Theater
Silvia Costa mit Rosabel Huguet bei der Inszenierung von Becketts „Spiel“. Theater

Landestheater holt mit Silvia Costa eine erfolgreiche italienische Künstlerin und widmet sich einem Aspekt der Geschichte Vorarlbergs.

Christa Dietrich