Wo es Kunst beängstigend nah an der Aktualität gibt

Kultur / 13.07.2020 • 20:00 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Wo es Kunst beängstigend nah an der Aktualität gibt
Vielleicht lässt sich aus den jüngsten Werken von Uroš Weinberger auch schon etwas für die Zukunft herauslesen. AG

Psychedelischer Realismus des Slowenen Uroš Weinberger in der Galerie Sechzig.